Tunnelhydraulikhämmer – Rammer Sandvik PRO Serie

Werter Kunde,

wir, die Firma Eisenwagen Baumaschinen GmbH, möchten Ihnen die Rammer Hydraulikhämmer Produktpalette speziell für den Tunnelbau näher vorstellen.

Rammer Sandvik produziert extra für den Tunnelbau Hydraulikhämmer für Trägergeräte von 21 bis  80 t. Diese Hämmer sind speziell für den Tunnelbetrieb und den schweren Abbruch konzipiert. Diese Hämmer sind so ausgelegt, dass sie ohne Probleme auch Kopf über und waagrecht arbeiten können. Die Hämmer bieten ein versiegeltes und verschleißfestes Gehäuse, das Staub und Schmutz abhält, und so die Lebensdauer sowohl des Hammers als auch des Meißels verlängert. Durch die obere Abdeckplatte werden die Hydraulikleitungen angeschlossen und abgedichtet. Hier befinden sich auch die abgedichteten Schlauchanschlüsse für Schmiermittel, Luft und Wasser. Das Schlagwerk wird für die Einsätze im Tunnel speziell gedämpft und geführt. Eine patentierte untere Abdichtung dichtet das Werkzeug zu dem Gehäuse ab. Als Option kann der Hammer an die Ramair II oder an die AGW-Einheit (Luft, Wasser und Fetteinheit)  angeschlossen werden.

Folgende Tunnelhämmer der PRO Serie könne geliefert werden:

Rammer Type Einsatzgewicht Trägergerät
2577 PRO 1.940 kg 21 – 32 t
3288 PRO 2.600 kg 28 – 45 t
4099 PRO 3.750 kg 34  -55 t
5011 PRO 5.300 kg 45 – 80 t

 

Die Eigenschaften der Hydraulikhämmer sprechen für sich:

  • Robustes und staubdichtes Gehäuse mit patentierter unterer Dichtung
  • Wartungsfreier Membranspeicher
  • Gleichbleibende Schlagenergie durch FBE-System
  • VIDAT-Zuganker
  • Vibrations- und schallgeschützt
  • Runde Sperrachsen mit Schnellwechsel-System
  • Wartungsintervall-Anzeige RAMDATA 2
  • RAMVALVE Schutzventil
  • TS-Buchse (untere Meißelbuchse mit Bronzeeinsatz)
  • Leistungsfähiges Wasser-Bedüssungssystem
  • Lufteinblasungsmöglichkeit
  • Konstruiert für waagrechte Einsätze
  • Hubwahlschalter Lang- und Kurzhub (3288 Pro – 5011 Pro)
  • Leerschlagschutz ein und ausschaltbar „vorwählbar“

 

Durch viele dieser positiven Eigenschaften ergeben sich folgende Vorteile:

  • Werksfreigabe für waagrechten und über Kopf Einsatz
  • Lange Standzeiten, weniger Verschleiß an den Führungs- und Dämpfungselementen des Schlagwerkes
  • Keine regelmäßigen Überprüfungen, kein Leistungsabfall (da Membranspeicher)
  • Maximale Leistung auf Ihrer Baustelle
  • Niedrige Betriebskosten durch lange Lebensdauer
  • Problemloser Einsatz im urbanen Bereich
  • Sicheres Arbeiten und beste Werkzeug-Standzeiten
  • Sicheres und schnelles Ausbauen der unteren Meisselbuchse, bei längsten Standzeiten
  • Service zur richtigen Zeit (Ramdata)
  • Schützt Ihren Hammer vor zu hoher Ölmenge (Ramvalve Schutzventil)

Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage.